Inhaltsverzeichnis

Lfg. 2/05
0169 Wuttke, Joachim
Grundzüge der Abfallwirtschaft in Deutschland
 
Die Schaffung einer sicheren und umweltverträglichen Entsorgung ist unverzichtbares Element einer modernen Industriegesellschaft. In Deutschland sind deshalb eine Reihe gesetzlicher Maßnahmen auf den Weg gebracht worden, um die zu entsorgenden Abfallmengen zu reduzieren, von denen sicherlich die Verpackungsverordnung die auch weltweit bekannteste Regelung sein dürfte. Ziel aller dieser Maßnahmen und des zugrunde liegenden Kreislaufwirtschafts- und Abfallgesetzes (KrW-/AbfG) ist es, die Abfallwirtschaft zu einer ressourcenschonenden nachhaltigen Kreislaufwirtschaft weiter zu entwickeln.
 Sachworte: AbfallaufkommenAbfallbegriffAbfallbehandlung, -behandlungsanlagenAbfallpolitikAbfallstatistikAbfallverbringungAbfallwirtschaftProduktverantwortungStoffbilanz, StoffstromVerbrennung, Verbrennungsanlagen
 
   
Grundzüge der Abfallwirtschaft in Deutschland
Freier Download für Abonnenten
Zum Login
Sie sind bereits Kunde? Dann loggen Sie sich bitte mit Ihrer myESV-Zugangskennung ein. Ihr Ticket erhalten Sie per E-Mail beim  Abo-Vertrieb oder per Fax unter 030/25 00 85-275.
Kauf für Nichtabonnenten
Dieses Dokument einzeln kaufen:
  • MuA_0169_022005
    (PDF | 29 Seiten)
Preis: € 15,41*)
Dokument in den Warenkorb legen

Wenn Sie kein Abonnent von Müllhandbuch sind, stehen Ihnen die Beiträge des Loseblattwerks einzeln zum Kauf zur Verfügung. Informieren Sie sich über das  Abonnement.

*) Der Preis beinhaltet bereits die gesetzliche MwSt.
 
Die Angebote richten sich nicht an Letztverbraucher i. S. d. Preisangaben-Verordnung. Die als Nettopreise angegeben Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer.
 

© 2022 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de