Inhaltsverzeichnis

Lfg. 5/03
A2823 Vogt, Joachim
Motivation der Bevölkerung zur Abfalltrennung
 
Die Bevölkerung ist im Allgemeinen sehr umweltbewusst und hoch motiviert, umweltgerecht zu handeln. Im Besonderen besteht eine hohe Bereitschaft, Abfälle zu trennen. Das vorhandene Umweltbewusstsein ist jedoch keine hinreichende Bedingung für eine tatsächliche, saubere Trennung von Abfällen. Inwieweit diese gezeigt wird, hängt mehr oder weniger ab von Werthaltungen der Beteiligten, Alter, Geschlecht, Bildung, Wohnort, politischer Orientierung, kulturellem Umfeld, persönlicher Betroffenheit, Information und Beteiligung sowie wahrgenommenen persönlichen Kosten und gesellschaftlichem Nuzen der Abfalltrennung. Insbesondere bedarf es der Unterstützung durch alle an Entsorgungs- und Recyclingprozessen beteiligten Organisationen. Diese müssen nicht nur Müllprobleme analysieren und die Bevölkerung umfassend informieren, sondern die Trennung auch so gestalten, dass sie einfach und mit möglichst wenig persönlichen Kosten zu handhaben ist. Rückmeldungen sind sowohl für gute als auch für schlechte Sortierer wichtig, damit Erstere Bestätigung erhalten und Letztere ihre Fehler ausmerzen. Eine Belohnung der guten Sortierer schließlich festigt das korrekte Trennverhalten.
 Sachworte: Kommunikation und Public RelationSammlung, getrennteUmweltbewusstsein, Umweltverhalten
 
   
Motivation der Bevölkerung zur Abfalltrennung
Freier Download für Abonnenten
Zum Login
Sie sind bereits Kunde? Dann loggen Sie sich bitte mit Ihrer myESV-Zugangskennung ein. Ihr Ticket erhalten Sie per E-Mail beim  Abo-Vertrieb oder per Fax unter 030/25 00 85-275.
Kauf für Nichtabonnenten
Dieses Dokument einzeln kaufen:
  • MuA_A2823_052003
    (PDF | 12 Seiten)
Preis: € 6,96*)
Dokument in den Warenkorb legen

Wenn Sie kein Abonnent von Müllhandbuch sind, stehen Ihnen die Beiträge des Loseblattwerks einzeln zum Kauf zur Verfügung. Informieren Sie sich über das  Abonnement.

*) Der Preis beinhaltet bereits die gesetzliche MwSt. von 19%.
 
Die Angebote richten sich nicht an Letztverbraucher i. S. d. Preisangaben-Verordnung. Die als Nettopreise angegeben Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer.
 

© 2019 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies nutzen. Weitere Informationen

Verstanden