Inhaltsverzeichnis

Lfg. 1/06
1671 Büll, Uwe
Sortieranalysen für die Bestimmung der stofflichen Zusammensetzung fester Abfälle
 
Der vorliegende Artikel fasst den aktuellen Wissensstand für die Durchführung von Abfallsortieranalysen zusammen. Dabei werden neben bereits vorliegenden nationalen Richtlinien auch die Ergebnisse eines europäischen Forschungsvorhabens berücksichtigt. Der Artikel beschreibt eine universell einsetzbare Untersuchungsmethode, mit deren Hilfe sich Abfallanalysen auf einem qualitativ hochwertigen Niveau planen, vorbereiten, durchführen und auswerten lassen. Kernpunkt ist zudem ein international abgestimmter Stoffgruppenkatalog, mit dessen Hilfe sich Untersuchungsergebnisse erzielen lassen, die auch international vergleichbar sind.
 Sachworte: Abfallanalytik
 
   
Sortieranalysen für die Bestimmung der stofflichen Zusammensetzung fester Abfälle
Freier Download für Abonnenten
Zum Login
Sie sind bereits Kunde? Dann loggen Sie sich bitte mit Ihrer myESV-Zugangskennung ein. Ihr Ticket erhalten Sie per E-Mail beim  Abo-Vertrieb oder per Fax unter 030/25 00 85-275.
Kauf für Nichtabonnenten
Dieses Dokument einzeln kaufen:
  • MuA_1671_012006
    (PDF | 18 Seiten)
Preis: € 10,06*)
Dokument in den Warenkorb legen

Wenn Sie kein Abonnent von Müllhandbuch sind, stehen Ihnen die Beiträge des Loseblattwerks einzeln zum Kauf zur Verfügung. Informieren Sie sich über das  Abonnement.

*) Der Preis beinhaltet bereits die gesetzliche MwSt.
 
Die Angebote richten sich nicht an Letztverbraucher i. S. d. Preisangaben-Verordnung. Die als Nettopreise angegeben Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer.
 

© 2022 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de