Inhaltsverzeichnis

Lfg. 4/07
1662 Rasemann, Winfried; Herbst, Martin
Probenahmemethoden für die Bestimmung der chemischen, physikalischen und biologischen Eigenschaften fester Abfälle
 
Abfälle enthalten neben Schadstoffen zu einem großen Teil Rohstoffe und Energieträger und sind wertvolle Wirtschaftsgüter. Die Konzipierung von Abfallerfassungssystemen, die Bilanzierung von Stoffkreisläufen, die Festlegung von Aufbereitungstechnologien, Entscheidungen über Entsorgungs- und Verwertungswege u. a. Maßnahmen sind nicht denkbar ohne eine zuverlässige Kenntnis der Abfallmengen und ihrer Zusammensetzung. Diese Kenntnis muss man sich mit Hilfe jeweils geeigneter Methoden der Probenahme, Untersuchung und Bewertung verschaffen. Dafür stehen teilweise Standardmethoden zur Verfügung, die bei mineralischen Schüttgütern mit gutem Erfolg angewandt werden. Teilweise besteht aber Entwicklungsbedarf für neue Methoden bei den komplizierten und andersartigen Stoffsystemen der Abfallwirtschaft. Problematisch sind z. B. die Festlegung der Mindestprobenmasse und die begründete Bildung von Mischproben. Der Beitrag vermittelt einen Überblick über prinzipielle Arbeitsschritte der Probenahme, verfügbare Arbeitsinstrumente und neueste Erkenntnisse, z. B. zur Mindestprobenmasse und Mischprobengröße. Die Brauchbarkeit der Kenntnisse bei heterogenen Abfällen wird an eigenen Arbeitsergebnissen beispielhaft aufgezeigt.
 Sachworte: AbfallanalytikAbfälle, festeAltglas, GlasMassenverteilungProbenahme
 
   
Probenahmemethoden für die Bestimmung der chemischen, physikalischen und biologischen Eigenschaften fester Abfälle
Freier Download für Abonnenten
Zum Login
Sie sind bereits Kunde? Dann loggen Sie sich bitte mit Ihrer myESV-Zugangskennung ein. Ihr Ticket erhalten Sie per E-Mail beim  Abo-Vertrieb oder per Fax unter 030/25 00 85-275.
Kauf für Nichtabonnenten
Dieses Dokument einzeln kaufen:
  • MuA_1662_042007
    (PDF | 20 Seiten)
Preis: € 12,73*)
Dokument in den Warenkorb legen

Wenn Sie kein Abonnent von Müllhandbuch sind, stehen Ihnen die Beiträge des Loseblattwerks einzeln zum Kauf zur Verfügung. Informieren Sie sich über das  Abonnement.

*) Der Preis beinhaltet bereits die gesetzliche MwSt.
 
Die Angebote richten sich nicht an Letztverbraucher i. S. d. Preisangaben-Verordnung. Die als Nettopreise angegeben Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer.
 

© 2022 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de