Inhaltsverzeichnis

Lfg. 8/01
1577 Würz, Wolfgang
Risikomanagement in kommunalen Entsorgungsunternehmen
 
Das Gesetz zur Kontrolle und Transparenz im Unternehmensbereich (KonTraG) vom 27.04.1998 macht es erforderlich, dass jedes kommunale Entsorgungsunternehmen prüft, ob es ein System zum "Risikomanagement" (RM) einrichten muss. Gegebenenfalls sollte die Einführung eines RM als Projekt mit einer Phasenstruktur erfolgen. Dabei ist es zweckmäßig, zunächst den Risikobegriff, die Risikokategorien, die Zielsetzungen und die risikopolitischen Grundsätze festzulegen. Das RM vollzieht sich dann in einem Regelkreis, der Identifikation, Analyse, Bewertung, Steuerung, Darstellung und Überwachung der Risiken umfasst. Die Geschäftsführung hat dabei durch organisatorische Maßnahmen sicherzustellen, dass das RM ausgeführt und überwacht wird. Das Ziel des RM ist der kontrollierte Umgang mit den Risiken im Unternehmen. Ein RM kann jedoch die mit der wirtschaftlichen Betätigung eines Unternehmens verbundenen Risiken nicht ausschließen.
 Sachworte: Ökonomie, ökonomische InstrumenteRisikomanagement
 
   
Risikomanagement in kommunalen Entsorgungsunternehmen
Freier Download für Abonnenten
Zum Login
Sie sind bereits Kunde? Dann loggen Sie sich bitte mit Ihrer myESV-Zugangskennung ein. Ihr Ticket erhalten Sie per E-Mail beim  Abo-Vertrieb oder per Fax unter 030/25 00 85-275.
Kauf für Nichtabonnenten
Dieses Dokument einzeln kaufen:
  • MuA_1577_082001
    (PDF | 16 Seiten)
Preis: € 10,06*)
Dokument in den Warenkorb legen

Wenn Sie kein Abonnent von Müllhandbuch sind, stehen Ihnen die Beiträge des Loseblattwerks einzeln zum Kauf zur Verfügung. Informieren Sie sich über das  Abonnement.

*) Der Preis beinhaltet bereits die gesetzliche MwSt.
 
Die Angebote richten sich nicht an Letztverbraucher i. S. d. Preisangaben-Verordnung. Die als Nettopreise angegeben Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer.
 

© 2021 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de