Inhaltsverzeichnis

Lfg. 7/00
1505 Petersen, Thomas
Vermeiden und Verwerten von Abfällen
 
Ständig zunehmende Abfallmengen in der Vergangenheit machten es notwendig, Abfälle verstärkt zu vermeiden und zu verwerten anstatt sie in umweltbelastender Weise zu beseitigen. Das Vermeiden und Verwerten von Abfällen kann der Staat durch Gebote und Verbote, Öffentlichkeitsarbeit sowie die Erhebung von Abgaben und Gebühren fördern. Eine besondere Rolle spielt hier jedoch das Instrument der freiwilligen Selbstverpflichtung, wie beim Problem der Verpackungsabfälle. Die bisherige Abfallpolitik hat so zu beachtlichen Erfolgen bei der Verwertung von Abfällen, aber nur zu deutlich geringeren bei deren Vermeidung geführt.
 Sachworte: AbfallvermeidungAbfallwirtschaftsplanung, AbfallwirtschaftskonzepteAltpapier, PapierGebührenÖkonomie, ökonomische InstrumenteSammlung, getrennteSelbstverpflichtungUmweltplanung, betriebliche
 
   
Vermeiden und Verwerten von Abfällen
Freier Download für Abonnenten
Zum Login
Sie sind bereits Kunde? Dann loggen Sie sich bitte mit Ihrer myESV-Zugangskennung ein. Ihr Ticket erhalten Sie per E-Mail beim  Abo-Vertrieb oder per Fax unter 030/25 00 85-275.
Kauf für Nichtabonnenten
Dieses Dokument einzeln kaufen:
  • MuA_1505_072000
    (PDF | 13 Seiten)
Preis: € 10,06*)
Dokument in den Warenkorb legen

Wenn Sie kein Abonnent von Müllhandbuch sind, stehen Ihnen die Beiträge des Loseblattwerks einzeln zum Kauf zur Verfügung. Informieren Sie sich über das  Abonnement.

*) Der Preis beinhaltet bereits die gesetzliche MwSt.
 
Die Angebote richten sich nicht an Letztverbraucher i. S. d. Preisangaben-Verordnung. Die als Nettopreise angegeben Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer.
 

© 2020 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de