Bodenschutz / Bund

Gesetz zum Schutz vor schädlichen Bodenveränderungen und zur Sanierung von Altlasten (Bundes-Bodenschutzgesetz – BBodSchG)

Vom 17. März 1998 (BGBl. I S. 502), zuletzt geändert durch Artikel 7 des Gesetzes vom 25. Februar 2021 (BGBl. I S. 306, 308)

Stichwörter zu dieser Vorschrift:

Altlastensanierung, Bodenschutz, Bodenveränderungen, Entsiegelung (Bodenschutz), Erfassung (Bodenschutz), Gefahrenabwehr (Bodenschutz), Gefährdungsabschätzung (Bodenschutz), Sachverständige (Bodenschutz), Sanierungsplan (Bodenschutz), Sanierungsplanung (Bodenschutz), Sanierungsvertrag (Bodenschutz), Untersuchungsanordnungen (Bodenschutz), Verkehrswert (Bodenschutz), Vorsorgepflicht (Bodenschutz), Wertausgleich (Bodenschutz)
 
Die Angebote richten sich nicht an Letztverbraucher i. S. d. Preisangaben-Verordnung. Die als Nettopreise angegeben Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer.
 

© 2021 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de